Snowboarden in Österreich, Deutschland, Italien & der Schweiz

Hier finden Sie die schönsten Snowboardregionen sowie verschiedene Tipps & Tricks.

Ausrüstung Techniken

Fallen

Das Fallen wird Ihnen beim Snowboardfahren mehr als einmal passieren daher sollten Sie wissen, wie es geht und vor allem: wie man wieder aufsteht!

Merken Sie, dass kein Halten mehr ist, dann machen Sie sich klein, in dem Sie Arme und Beine anziehen und sich quasi zusammengerollt wie eine Schildkröte auf den Rücken fallen lassen. Bleiben Sie möglichst locker und ziehen Sie mit den Beinen das Board so in die Höhe, dass es keinen Bodenkontakt hat.

Das Wieder-Aufstehen erfolgt über die Zehen- oder Fersenkante: Mit quer zum Hang gestelltem Board drücken Sie je nach Position die Fersen- oder Zehenkante in den Schnee, Hände drücken vom Boden ab und Fersen bzw. Zehen drücken die Kanten tief ein. Wenn der Körper aufgerichtet wurde, stehen die Füße wieder ausbalanciert auf dem geraden Brett.

 

Persönlich

Persönlich

Fragen Sie direkt beim Vermieter die Unterkunft an.
Direkt

Direkt

Keine zusätzliche Kosten durch Dritte - keine Buchungsgebühren.
Auswahl

Auswahl

Es erwartet Sie eine große Auswahl an Unterkünften.
Service

Service

Wenn Sie Fragen haben einfach
+43 6588 20404 anrufen.

Snowboarden in

Für Vermieter

Inserieren Sie Ihr Hotel oder Ihre Ferienwohnung auf unserer Urlaubsplattform für mehr Anfragen & Buchungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Fragen & Antworten

TourismusNetz.com
Dorf Nr. 47
A-5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 664 88 727 494
E-Mail: info@fullmarketing.at