Snowboarden in Österreich, Deutschland, Italien & der Schweiz

Hier finden Sie die schönsten Snowboardregionen sowie verschiedene Tipps & Tricks.

Ausrüstung Techniken

Aufwärmen

Vor dem Snowboarden selbst sollten Sie Ihren Körper auf die sportliche Betätigung vorbereiten, in dem Sie ihn Aufwärmen mit ein paar Übungen. Durch das Aufwärmen werden die Muskeln durchblutet und mit Sauerstoff versorgt und die Gelenke und Sehnen werden geschmeidig. Wichtig ist dies, da der Körper bei sportlicher Betätigung, insbesondere beim Snowboardfahren, oft schnell und automatisch reagieren muss und das kann er nur, wenn er in Aktivitätsbereitschaft versetzt wurde und auf den Einsatz vorbereitet. Folgende Übungen helfen Ihnen beim Aufwärmen zum Snowboarden:

  • Laufen Sie eine Minute locker auf der Stelle
  • Kreisen Sie die Schultern, erst jede Seite einzeln, dann beide Seiten zusammen, in unterschiedliche Richtungen und gegensätzlich
  • Machen Sie etwa 10 Kniebeuge auf der Stelle
  • Kreisen Sie den Kopf und lockern Sie Ihren Nacken
  • Machen Sie ein paar Rumpfbeugen
  • Setzen Sie Ihre Kopfhörer auf, schalten Sie die Musik ein und Tanzen Sie ein Lied lang möglichst wild

Wird Ihnen warm? Prima, dann kann es jetzt mit dem Snowboarden losgehen!

 

Persönlich

Persönlich

Fragen Sie direkt beim Vermieter die Unterkunft an.
Direkt

Direkt

Keine zusätzliche Kosten durch Dritte - keine Buchungsgebühren.
Auswahl

Auswahl

Es erwartet Sie eine große Auswahl an Unterkünften.
Service

Service

Wenn Sie Fragen haben einfach
+43 6588 20404 anrufen.

Snowboarden in

Für Vermieter

Inserieren Sie Ihr Hotel oder Ihre Ferienwohnung auf unserer Urlaubsplattform für mehr Anfragen & Buchungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Fragen & Antworten

TourismusNetz.com
Dorf Nr. 47
A-5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 664 88 727 494
E-Mail: info@fullmarketing.at