Snowboarden in Österreich, Deutschland, Italien & der Schweiz

Hier finden Sie die schönsten Snowboardregionen sowie verschiedene Tipps & Tricks.

Ausrüstung Techniken

Helm

Auf den Kopf eines jeden Snowboarders gehört ein gut sitzender Helm, der die Sicherheitsanforderungen der Europäischen Norm EN 1077 erfüllt. Beim Kauf des Helms sollten Sie sich unbedingt Zeit nehmen und mit Ruhe und Sorgfalt die richtige Größe und das richtige Modell auswählen, denn Druckstellen am Kopf werden mit jedem Tag auf der Piste unangenehmer und können einem den Spaß am Snowboarden nehmen. Auch ein zu groß auf dem Kopf herumrutschender Helm ist nicht nur ärgerlich, sondern ein echtes Sicherheitsrisiko, da er bei einem Sturz mehr gefährdet als schützt. Viele Ski- oder Snowboardhelme haben Ohrklappen mit herausnehmbaren Polsterungen, die sich hin und wieder waschen lassen und die empfindlichen Ohren vor Kälte schützen. Mittlerweile sind in manche Helme MP3-Sound-Systeme eingebaut mit in die Ohrklappen eingebrachten Lautsprechern, über die mit aufgesetztem Helm bequem Musik gehört werden kann. Solche Helme sind sicherlich ausgesprochen praktisch und reizvoll, es sollte jedoch stets beachtet werden, dass das Hören zu lauter Musik auf der Piste gefährlich sein kann, da die Wahrnehmung eingeschränkt ist und Gefahren zu spät bemerkt werden können.

Persönlich

Persönlich

Fragen Sie direkt beim Vermieter die Unterkunft an.
Direkt

Direkt

Keine zusätzliche Kosten durch Dritte - keine Buchungsgebühren.
Auswahl

Auswahl

Es erwartet Sie eine große Auswahl an Unterkünften.
Service

Service

Wenn Sie Fragen haben einfach
+43 6588 20404 anrufen.

Snowboarden in

Für Vermieter

Inserieren Sie Ihr Hotel oder Ihre Ferienwohnung auf unserer Urlaubsplattform für mehr Anfragen & Buchungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Fragen & Antworten

TourismusNetz.com
Dorf Nr. 47
A-5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 664 88 727 494
E-Mail: info@fullmarketing.at