Snowboarden in Österreich, Deutschland, Italien & der Schweiz

Hier finden Sie die schönsten Snowboardregionen sowie verschiedene Tipps & Tricks.

Ausrüstung Techniken

Thüringer Wald

Ein ausgesprochen beliebtes Ziel für Wintersportler ist der mit 982,9 Metern über NN nicht ganz so hohe Thüringer Wald im Bundesland Thüringen. Das etwa 150 km lange und 35 km breite Kammgebirge ist vor allem wegen seines berühmten, 169 Kilometer langen Höhenwanderweges Rennsteig ein bei Naturliebhabern, Mountainbikern und Wanderern beliebtes Urlaubs- und Wochenendziel und eine seit vielen Jahrzehnten touristisch gut erschlossene Region mit zahlreichen Schutzgebieten für eine artenreiche Naturlandschaft.

Auch im Winter hat der Thüringer Wald Urlaubern viel zu bieten, vor allem Wintersportler aller Art kommen in den 16 Skigebieten, unter anderem in Altenfeld, Brotterode, Neuhaus am Rennsteig, Oberhof, Lauscha, Tabarz und Heubach voll auf ihre Kosten: zahlreiche top-moderne Liftanlagen und bestens präparierte Pisten für alle Könnerstufen warten in den schneereichen Wintermonaten auf Skifahrer und Snowboarder von nah und fern.

Insgesamt 16 Skigebiete unter anderem in Altenfeld, Brotterode, Neuhaus am Rennsteig, Oberhof, Lauscha, Tabarz und Heubach, und zwei Snowparks in Heubach und Oberhof sind mit zahlreichen Lift- und Gondelanlagen, Ski- und Snowboardverleihen, Snowboardschulen und bestens präparierten Pisten aller Art auf Wintersportler eingestellt, sobald eine geschlossene Schneedecke liegt.

Sollte das Wetter ausnahmsweise noch mal nicht mitspielen, dann sorgen die Schneekanonen zügig für vorübergehenden Ersatz und die vielen tollen Ausflugsmöglichkeiten der umliegenden Städte und Regionen trösten schnell darüber hinweg, dass das mit dem Snowboardfahren gerade im Moment nicht so klappt, wie geplant:

Im Rennsteigmuseum in Neustadt am Rennsteig beispielsweise verfolgen Sie die bewegte Geschichte dieses vielbesuchten Höhenwanderweges und tauchen ein in die Besonderheiten und Hintergründe Ihrer Urlaubsregion. Oder vielleicht haben Sie Lust auf einen Besuch des Museums für Glaskunst in Lauscha oder des Exotarium in Oberhofs? Für Erholungsbedürftige, gestresste Mütter ist vielleicht ein Tag im Badehaus in Masserberg Balsam für Körper und Seele, während der Rest der Familie sich beim Schanzenspringen in der Schanzenanlage Henrienttental in Lauscha austobt…

Nicht nur Snowboarden macht im Thüringer Wald großen Spaß, die traumhafte Landschaft hält so viele Möglichkeiten bereit, dass ein Winterurlaub auch ohne Schnee ein voller Erfolg werden kann!

Vielfältige Ausflugs-, Unterhaltungs- und Entspannungsmöglichkeiten, tolle Wintersportregionen, gute Ski- und Snowboardverleihe, hervorragende Ski- und Snowboardschulen und ganz besonders herzliche Gastgeber in schönen Hotels, Pensionen, Gasthäusern und Ferienwohnungen für einen Urlaub mit Snowboarden im Thüringer Wald finden Sie hier.

Persönlich

Persönlich

Fragen Sie direkt beim Vermieter die Unterkunft an.
Direkt

Direkt

Keine zusätzliche Kosten durch Dritte - keine Buchungsgebühren.
Auswahl

Auswahl

Es erwartet Sie eine große Auswahl an Unterkünften.
Service

Service

Wenn Sie Fragen haben einfach
+43 6588 20404 anrufen.

Snowboarden in

Für Vermieter

Inserieren Sie Ihr Hotel oder Ihre Ferienwohnung auf unserer Urlaubsplattform für mehr Anfragen & Buchungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Fragen & Antworten

TourismusNetz.com
Dorf Nr. 47
A-5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 664 88 727 494
E-Mail: info@fullmarketing.at