Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern  

Literatur

Wer möglichst schnell loslegen möchte mit dem Snowboarden, sobald der erste Schnee liegt, der tut gut daran, bestens vorbereitet in die Wintersport-Saison zu gehen. Es lohnt sich, vor Erlernen des Snowboarden und vor dem Ausprobieren einer neuen Technik oder neuer Touren einen Blick in die Fachliteratur zu werfen und erste Informationen zu sammeln, die dann jederzeit abrufbar sind. Die Buchhandel halten eine breite und tiefe Palette guter Literatur für das Snowboarden parat, die Informationen zu den Grundkenntnissen, weiterführenden Techniken, Tourenplanung und vielen weiteren Themen mehr anbieten und für Wintersport- und Snowboardfans ideale Lektüre für die „Saure-Gurken-Zeit“ in den Sommermonaten sind:

  • Snowboard. Der DSV-Lehrplan. BLV Buchverlag 2011
  • Offizieller DSV-Lehrplan Snowboard: Technik – Unterrichten – Praxis – Mit Praxis-Tipps der DSV-Experten. Pietsch 2012
  • Neil McNab: Snowboard: mit 30 Minuten DVD-Coaching (Sport aktiv). Dorling Kindersley 2007
  • Alexander Rottmann u.a.: Snowboard Freestyle Trick-Manual. Pietsch 2006
  • Cindy Kleh: Snowboarden: Vom Boardhandling bis zum 360°. Pietsch 2005
  • Chris Santella: Fifty Places to Ski and Snowboard Before You Die. Downhill Experts Share the World’s Greatest Destinations. Stewart, Tabori & Chang 2013
  • Tobias Kurzeder u.a.: Powder Guide: Lawinen: Risiko-Check für Freerider. Tyrolia 2009
  • Tobias Kurzeder u.a.: Powderguide Free Ski: Wissen für die Berge. Tyrolia 2013
  • Stephan Harvey u.a.: Outdoor Praxis Lawinenkunde: Praxiswissen für Einsteiger und Profis zu Gefahren, Risiken und Strategien auf Skitour, beim Snowboarden, Freeriden, Variantenfahren oder Schneeschuhwandern. Bruckmann Verlag 2014
  • Werner Munter: 3x3 Lawinen: Risikomanagement im Wintersport. Tappeiner 2013
  • Hansi Herbig: Easy Riding: Snowboad Freestyle Book. Tropen Verlag 2005
  • Deutscher Alpenverein: SnowCard: Lawinen-Risiko-Check. Deutscher Alpenverein 2006
  • Offizieller DSV-Lehrplan Freeride Risikomanagement Alpin/Snowboard: Technik – Unterrichten – Praxis – Mit Tipps zur Sicherheit für Piste und Gelände. Pietsch 2012
  • Markus Gmeiner: True Cocaine: Freeride – Leidenschaft – Ästhetik. Heel 2015
  • Niels Kaffenberger u.a.: Snowboard: Praxiswissen vom Profi zu Ausrüstung, Technik und Sicherheit auf der Piste und in der Halfpipe mit vielen Tipps und Informationen. Bruckmann 2012
  • Wolfgang Pohl u.a.: Freeride: Das Nachschlagewerk für alle technischen und inhaltlichen Fragen rund ums Freeriden und Variantenfahren inkl. zahlreicher Bilder und Tipps. Bruckmann
  • Petra Müssig: Snowboard professionell. Pietsch 1997
  • Dt. Verband für das Skilehrwesen u.a.: Snowboard Lehrplan. BLV 2005
  • Matthias Steiner u.a.: Snowboard, das Handbuch. Bruckmann 1996
  • Holger Feist u.a.: Snowboard: Auf der Suche nach der perfekten Line. Delius Klasing 2009
  • Erich Frischenschlager: Richtig Snowboarden: Der 3-Tage-Kurs. BLV 2004
  • Bryan Iguchi: Snowboard. Dorling Kingsley 2005
  • Lorenzo Rieg u.a.: Powder-Guide Tirol: Die besten Freeride-Touren. Tyrolia 2014
  • Des Higgins u.a.: Snowboard: Tricks und Technik. Dorling Kindersley 2007
  • Karl-Heinz Brecheis: Viel Spaß auf dem Snowboard. Lappan 1997
  • Andeas Hebbel-Seeger: Skifahren und Snowboarden mit Kindern. Feldhaus 2005
  • Andreas Hebbel-Seeger: Snowboarden mit Kindern und Jugendlichen. Meyer & Meyer 2005
  • Andreas Hebbel-Seeger: Snowboarding: Guide to Ride. Meyer & Meyer 2004
  • Christof Weiß: Snowboarding Experts. BLV 1996
  • Rürg Buschor u.a.: Die schönsten Freeride-Touren der Schweizer Alpen. AT Verlag AZ Fachverlage 2008
  • Matthias Rotter: Backcountry Guide – Touren für Snowboarder: Ausrüstung, Basics im Gelände, 30 Touren in Bayern und Tirol. Mediaverlag Matthias Rotter 2000
  • Hanna Ternbrink u.a.: Das Freeride-Überlebenshandbuch. Falco Books 2013
  • Skitouren und Freeride: Ausüstung und Technik, Wetter- und Geländekunde, Informationen und Tipps. Delius Klasing 2013
  • Christian Frei: Freeride Guide Davos Klosters: Die schönsten Freeride-Abfahrten der Region Davos Klosters. Freerideguide 2014

Neu auf snowboarden.co

    8
  • Schösserhof

    Pension in Kirchberg in Tirol

    Unser Ferienbauernhof befindet sich direkt gegenüber der Fleckalmbahntalstation. In wenigen Gehminuten errichen Sie eine hochmoderne Gondelstation. Die beiden Orte Kirchberg und Kitzbühel sind ebenfalls in wenigen Fahrminuten erreichbar.
  • Chalet "Dorfalm"

    Chalet in Maria Alm am Steinernen Meer

    Snowboarder aufgepasst - im 56m² urigen Chalet Dorfalm in Maria Alm beginnt der perfekte Powder-Urlaub. Gondel und Simmerlift (Schlepplift) befinden sich direkt hinter dem Chalet, das Auto kann ruhig stehen bleiben. 2 bis 4 Personen können nach unzähligen Jumps und Slides den Skitag Revue passieren lassen: Wohn-/Essbereich mit Schlafcouch für 2 Personen, Schlafzimmer für 2 Personen, Bad mit Infrarotkabine und Dusche/WC, Terrasse, Skikeller und Parkplatz.
  • Hüttendorf Maria Alm

    Ferienhaus in Maria Alm am Steinernen Meer

    Tolle Ferienhäuser in Blockbauweise in einer urigen Feriendorfanlage mit Hütten, romantische Chalets und außergewöhnliche Luxus-Chalets im malerischen Maria Alm. Für den unvergesslichen Hüttenurlaub in den Bergen, direkt an der Skipiste und neben den Wander- und Mountainbikewegen - in der beeindruckenden Region rund um den Hochkönig. Ein besonderer Urlaub in original kanadischen Blockhäusern - jede Hütte und jedes Chalet mit eigener privater Sauna/Infrarotkabine oder Zugang zur Saunalandschaft. Ausgewählte Chalets verfügen außerdem über ihren eigenen Whirlpool oder die eigene Whirlwanne Indoor- und Outdoor.
  • Ferienhaus Bauer

    Ferienhaus in Sonnberg

    Einstieg zum SKICIRCUS Leogang-Saalbach-Hinterglemm-Fieberbrunn in unmittelbarer NÄHE. BIKEPARK Leogang nur wenige Gehminuten entfernt und trotzdem eine sehr angenehme und ruhige Lage. Familiäre Atmosphäre.
  • Biohof Maurachgut

    Bauernhof in Bad Hofgastein

    Unser BIO-Bauernhof liegt im schönen Gasteinertal, ca. 5 Autominuten vom Ortszentrum Bad Hofgastein entfernt - besonders ruhig gelegen mit einem herrlichen Blick auf die schöne Gasteiner Bergwelt. Unsere Gäste schätzen besonders unsere Produkte aus eigener Erzeugung. Direkt vom Hof aus gelangen Sie zu beliebten Wanderwegen. Die Alpentherme Gastein und die Schischaukel Schlossalm - Stubnerkogel sind in der unmittelbaren Umgebung. Bei geöffneter Talabfahrt ist die Zufahrt mit dem Snowboard bis zum Hof möglich. Rodelbahn gleich hinter dem Hof.
  • Schornlehen

    Bauernhof in Großarl

    Sie suchen Erholung und wollen einige gemütliche Urlaubstage verbringen, dann sind Sie beim „Schornlehen-Hof“ genau richtig! Unsere 3 Ferienwohnungen sind barrierefrei und sehr komfortabel.
  • Hüttendorf Maria Alm

    Almhütte in Maria Alm am Steinernen Meer

    DAS HÜTTENDORF MARIA ALM Urige Hütten, romantische Chalets und außergewöhnliche Luxus-Chalets im malerischen Maria Alm. Für den unvergesslichen Hüttenurlaub in den Bergen, direkt an der Skipiste und neben den Wander- und Mountainbikewegen - in der beeindruckenden Region rund um den Hochkönig. Ein besonderer Urlaub in original kanadischen Blockhäusern - jede Hütte und jedes Chalet mit eigener privater Sauna oder Infrarotkabine. Ausgewählte Chalets verfügen außerdem über ihren eigenen Whirlpool oder die eigene Whirlwanne Indoor- und Outdoor
  • Hüttendorf Maria Alm

    Chalet in Maria Alm am Steinernen Meer

    DAS HÜTTENDORF MARIA ALM Urige Hütten, romantische Chalets und außergewöhnliche Luxus-Chalets im malerischen Maria Alm. Für den unvergesslichen Hüttenurlaub in den Bergen, direkt an der Skipiste und neben den Wander- und Mountainbikewegen - in der beeindruckenden Region rund um den Hochkönig. Ein besonderer Urlaub in original kanadischen Blockhäusern - jede Hütte und jedes Chalet mit eigener privater Sauna oder Infrarotkabine. Ausgewählte Chalets verfügen außerdem über ihren eigenen Whirlpool oder die eigene Whirlwanne Indoor- und Outdoor

    Für Vermieter

    Sie vermieten eine Unterkunft in einer Snowboard-Region? Dann inserieren Sie diese auf snowboarden.co für mehr Buchungen durch mehr Anfragen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Für Fragen & Antworten

    TourismusNETZ
    Grubhof 57
    A-5092 St. Martin bei Lofer
    Telefon: +43 664 88 727 494
    E-Mail: info@fullmarketing.at