Snowboarden in Österreich, Deutschland, Italien & der Schweiz

Hier finden Sie die schönsten Snowboardregionen sowie verschiedene Tipps & Tricks.

Ausrüstung Techniken

Erzgebierge in Sachsen

Mit seinem 1.215 Meter über NN hohen Fichtelberg liegt das Erzgebirge in Sachsen, direkt auf der Staatsgrenze zwischen Tschechien und Deutschland und ist ein ausgesprochen beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel für die gesamte nahe und ferne Umgebung. Das etwa 150 Kilometer lange und durchschnittlich 40 Kilometer breite , ab einer Höhe von ca. 500 Metern zum Naturpark deklarierte Gebiet beherbergt eine sehr eindrucksvolle Naturlandschaft mit einer immensen Artenvielfalt und einer Kulturlandschaft, die von einer langen Besiedelungsgeschichte geprägt wurde. Zahlreiche Hochmoore mit selten gewordenen Biotopen und einzigartige Steinrückenlandschaft ziehen von Frühling bis Herbst viele Naturliebhaber, Sportler, Familien und Exkursionen an zum Lernen, Entspannen, Erholen und Tanken neuer Energie.

Im Winter, wenn die Natur tief schläft, gehört das Erzgebirge den Wintersportlern, denn für Schneeschuhwanderer, Skilangläufer, Snowboarder und Skifahrer sind die Bedingungen in schneereichen Wintermonaten hier ideal: 20 Skigebiete mit modernen Liftanlagen, Ski- und Snowboardverleihen und einer großen Auswahl unterschiedlicher Pisten für alle Könnerstufen und Ansprüche, z.B. bei Carlsfeld, Eibenstock und Holzhau, Rugiswalde, Sebnitz und der Winterwelt Rehefeld sorgen für tagelangen Schneespaß und Pistenvergnügen nach Herzenslust.

Steht Ihnen mal nicht der Sinn nach Geschwindigkeitsrausch und glitzerndem Pulverschnee, oder ist das Wetter alles andere als einladend zum Snowboardfahren, dann gibt es in und um das Erzgebirge in Sachsen so viel zu Erleben und zu sehen, dass Ihnen auch nach mehreren Tagen noch nicht langweilig werden dürfte, denn diese traditionelle Urlaubsregion hat viel mehr zu bieten, als nur seinen bezaubernden Charme: Insbesondere die hier beheimatete und weltweit berühmte und einzigartige Erzgebirgskunst mit ihren kostbaren und filigranen Holzschnitzereien, den entzückenden Figuren, Pyramiden und Schwippbögen verdient besondere Aufmerksamkeit: Sie sollten unbedingt eine der kleinen und großen Werkstätten besichtigen und dem Holz-Künstler über die Schulter schauen, während er an einem seiner berühmten Werke arbeitet ! Auch das Modellbahnland Erzgebirge in Thermalbad Wiesenland, beispielsweise, und das Strafvollzugsmuseum in Waldheim dürften Ihnen ganz neue Einblicke geben und Sie die Welt aus einer anderen Perspektive sehen lassen. Für Spaß im kühlen oder warmen Nass empfiehlt sich ein Besuch des Erlebnisbades Platsch in Oschatz, oder, möchten Sie aktiv sein, aber Indoor bleiben, der Pit-Pat & Minigolfhalle Eibenstock oder vielleicht der Ice Arena in Taucha, wo Sie auf der spiegelglatten Eisfläche Ihre Runden ziehen können. Fans märchenhafter Geschichten und historischer Anlagen sei ein Besuch des Schlosses Wolkenstein in Wolkenstein empfohlen: lassen Sie sich entführen in eine Welt vor langer, langer Zeit…!

Noch viel mehr Ausflugstipps, Ski- und Snowboardverleihe, Ski- und Snowboardschulen und viele herzliche Gastgeber in gepflegten, hübschen Hotels, Pensionen, Ferienappartements und Gasthöfen für Ihren Urlaub mit Snowboardfahren im Erzgebirge in Sachsen finden Sie hier.

Persönlich

Persönlich

Fragen Sie direkt beim Vermieter die Unterkunft an.
Direkt

Direkt

Keine zusätzliche Kosten durch Dritte - keine Buchungsgebühren.
Auswahl

Auswahl

Es erwartet Sie eine große Auswahl an Unterkünften.
Service

Service

Wenn Sie Fragen haben einfach
+43 6588 20404 anrufen.

Snowboarden in

Für Vermieter

Inserieren Sie Ihr Hotel oder Ihre Ferienwohnung auf unserer Urlaubsplattform für mehr Anfragen & Buchungen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Fragen & Antworten

TourismusNetz.com
Dorf Nr. 47
A-5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 664 88 727 494
E-Mail: info@fullmarketing.at